BU Juist: Höher, wärmer, saurer – Leben an der Küste in Zeiten des Klimawandels.

Der steigende Meeresspiegel nagt an der Küste, die steigende Wassertemperatur gibt dem einen oder anderen Neubürger in der Nordsee eine neue Heimat.

Ist das Wattenmeer vor unserer Küste auf Dauer noch zu halten? Werden wir in Zukunft noch Urlaub auf den Inseln und Halligen machen können? In diesem Studienseminar sollen die verschiedenen Lebensräume mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt unserer Küstenregion
vorgestellt werden. Naturschutzfachliche Statuten, wie die Nationalparke und verschiedenste Küstenschutzmaßnahmen werden diskutiert und in Zusammenhang mit dem Bedrohungspotenzial des Klimawandels gesetzt.
Welche Veränderungen haben sich in den letzten Jahrzehnten ergeben? Wie setzt man heute Maßnahmen für den Naturschutz um? Und was steht unseren Nachfahren an der Küste bevor? 

Entdecken Sie mit uns auf Exkursionen, Gesprächsterminen und Diskussionen die ökologischen Perspektiven der Nordsee.

WICHTIGER HINWEIS: Dieser Bildungsurlaub beginnt bereits am Samstag! Leider stehen uns in der Unterkunft nur eine sehr geringe Anzahl an Zimmern mit Dusche/WC zur Verfügung! Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit an. Insgesamt buchen Sie bei diesem Bildungsurlaub 7 Übernachtungen mit Vollpension.

Das Programm für den Bildungsurlaub ist entsprechend der Dauer der Veranstaltung angepasst (Bildungsurlaubszeit = Montag, 08.04. bis Freitag, 12.04.2019).

Kursbeginn Sa., 06.04.2019
Kursende Sa., 13.04.2019
Dauer 8 Tage
Unterrichtseinheiten 40
Leistungen 7 Übernachtungen mit Vollpension im 1/2 Doppelzimmer mit Etagendusche; Führungen, Fachvorträge, Eintritte laut Programm, Seminarleitung, Wattwanderung, Kurtaxe für den Zeitraum des Aufenthaltes und 5 Tage Leih-Fahrrad.
Nicht enthalten: An- und Abreise.
Anerkannt: Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarlandweitere Anerkennungen möglich

Weiter Informationen finden Sie unter:

www.forum-unna.de


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/