Müll am Strand und im Meer

Müll am Strand ist ein heikles Thema. P1100828Denn der Müll, den man dort findet, kommt natürlich vom uns Menschen. Es bringt nichts, seine Augen davor zu verschließen. Viel sinnvoller ist es, über dieses Problem, offen zu sprechen.Wichtig ist ein gesunder und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, die am Ende im Meer landen können.

„Müll am Strand und im Meer“ bietet ihnen eine, auf sie und ihre Gruppe, abgestimmte Veranstaltung, die sich Thematisch eben genau damit beschäftigt: Müll am Strand und im Meer. Spielerisch werden die interessanten Informationen an den Mann und die Frau gebacht. Dabei gebe ich den Teilnehmern die Möglichkeit in der Veranstaltung selbst aktiv zu werden!

Gemeinsam sammeln wir Müll am Strand und beschäftigen uns damit woher der Müll kommt. Von der Industrie? Von Schiffen? Oder vielleicht sogar aus unseren Mülltonnen?

Aber wie findet der Müll, den wir produzieren, überhaupt ins Meer?

Und was wird eigentlich mit dem Müll der im Meer landet? Wie lange dauert es bis er abgebaut ist? Oder wird er vielleicht garnicht abgebaut? Hier bietet sich die Möglichkeit mit Gruppen das Thema: Mikroplastig zu besprechen.

WP_20151008_15_13_12_Pro

Welche Wege und Möglichkeiten gibt es, Müll zu vermeiden oder produzierten Müll irgendwie wieder zu verwenden.

Stichwort: REDUCE, REUSE, RECYCLE !!!?

 

Gerne stimme ich das Programm auf ihre Wünsche ab. Bei Interesse -> einfach eine Email schreiben. Wenn sie mögen, kann auch das Thema „Mülltrennung in die Veranstaltung“ eingebaut werden.

 


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/